Sprühflaschen aus Plastik

Umweltschutz ist nicht verhandelbar

Der Schutz unserer Umwelt ist uns seit jeher sehr wichtig. Deshalb achten wir auch sehr genau darauf, sie durch unsere Arbeit nicht zu belasten. So leisten wir Tag für Tag einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, und das gibt nicht nur uns ein gutes Gefühl, sondern auch unseren Kunden.

Umweltschutz – auf einen Blick

Wir arbeiten ausschließlich mit Reinigungsmitteln, die den höchsten Umweltstandards genügen und für Mensch und Umwelt in jeder Hinsicht unbedenklich sind.

Stark und rein

Wir setzen hochmoderne Maschinen ein, die leistungsstark und leise arbeiten, extrem sparsam mit Strom, Wasser und Reinigungsmitteln umgehen und die heute schon bis zu 75 Prozent aus recyceltem Kunststoff hergestellt sind.

Nachhaltig mobil

Mit unserem Fuhrpark bündeln wir Fahrwege, um Verkehr und Umwelt zu entlasten. In immer mehr Niederlassungen kommen außerdem bereits Elektrofahrzeuge und Lastenfahrräder zum Einsatz. 

Umweltfreundlich hoch zwei: unsere Reinigungsmittel

Das Versprechen an unsere Kunden: Mit unseren Dienstleistungen sichern wir durch die professionelle Reinigung den Werterhalt Ihrer Immobilien. Das geht nicht ohne leistungsstarke Reinigungsmittel, doch Sie müssen sich längst nicht mehr zwischen Sauberkeit und Umweltschutz entscheiden.  

Beim Immobilen Service Deutschland verwenden wir deshalb ausschließlich die Reinigungsmittel der GreenCare Professional-Serie unseres Kooperationspartners Tana-Chemie. Der Mainzer Reinigungsspezialist gilt als Nachhaltigkeits-Pionier für professionelle Reinigungsmittel, erst 2021 erhielt man von der renommierten CSR-Ratingagentur EcoVadis die Platin-Auszeichnung für nachhaltiges Wirtschaften und zählt damit zu den nachhaltigsten Unternehmen weltweit.

Alle GreenCare-Produkte erfüllen die höchsten Umweltstandards und sind für Mensch und Umwelt in jeder Hinsicht unbedenklich, denn sie sind frei von Phosphaten, Fluorchlorkohlenwasserstoffen, Salzsäure oder Formaldehyd und zudem vollständig abbaubar. Die gesamte Reinigungschemie wird zu einhundert Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen, obendrein bestehen alle Verpackungen zu 97 Prozent aus recycelbaren Rohstoffen. All das macht Tana für uns zum idealen Partner. 

Wir nehmen Last von der Umwelt

Manchmal kann man Umweltschutz sogar wiegen, denn indem wir ausschließlich mit GreenCare-Produkten reinigen, bewahren wir einerseits die Ressourcen, andererseits entlasten wir die Umwelt um genau die Inhaltsstoffe, die in unseren Reinigungsmitteln garantiert nicht enthalten sind. Diese Entlastungen sind aufgrund der Vielzahl unserer betreuten Objekte erheblich. Das belegen auch recht eindrucksvoll die Zahlen für 2023:

Unsere Zusammenarbeit mit TANA-Chemie

Erfahren Sie, warum wir uns für eine Zusammenarbeit mit Werner & Mertz entschieden haben.

Stark auch für die Umwelt - unsere Maschinen

Nicht alles schaffen wir von Hand, etwa die intensive Grundreinigung von Böden. Dafür setzen wir hochmoderne Maschinen namhafter Hersteller ein, denn die sind nicht nur enorm leistungsstark, sondern arbeiten geräuscharm und effizient, indem sie sparsam mit Strom, Wasser und Reinigungsmitteln umgehen. Außerdem sind die Maschinen bereits heute bis zu 75 Prozent aus recyceltem Kunststoff hergestellt.

Nachhaltig, sauber, mobil - unser Fuhrpark

Mit dem Fuhrpark in unseren Niederlassungen vermeiden wir es, dass unsere Mitarbeiter ihre Dienstfahrten stets allein bestreiten müssen. Wo immer möglich bündeln wir Fahrwege, um Verkehr und Umwelt zu entlasten. In immer mehr Niederlassungen kommen bereits Elektrofahrzeuge und Lastenfahrräder zum Einsatz, denn wir wollen und werden zukünftig noch sauberer für Sie mobil sein.

Hallo, ich bin ein Chatbot!
Ich helfe Ihnen bei Fragen. Beachten Sie bei meiner Nutzung bitte die Datenschutzhinweise.
Absenden